Aktuelles



| Beruf & Bildung

Macherinnen im Zimmererhandwerk

Elke Aumüller führt den Landsberger Innungsbetrieb Zimmerei Koller GbR (ehemals Wilhelm Koller), ihre Schwester Christine Buttner ist Bauplanerin – und beide sind Zimmermeisterinnen! Im Interview verraten die beiden, inwiefern das Zimmererhandwerk in ihren Genen steckt und warum der Zimmerer-Beruf auch etwas für Frauen ist.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Interview zum Zimmerer Contest

Wer in die Zimmerer-Nationalmannschaft möchte, kann sich noch bis 4. Oktober dafür bewerben! Der anschließende Zimmerer Contest findet von 25. bis 29. Oktober 2021 im Überbetrieblichen Ausbildungszentrum (ÜBA) Ansbach statt. Im Interview erklärt ÜBA-Ausbilder und Mitorganisator Stefan Schneider, worauf es ankommt, um in die Nationalmannschaft zu kommen.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

"Ich bin stolz Zimmerergesellin zu sein"

Sabrina Simon (22) ist Botschafterin der Messe DACH+HOLZ International von 14. bis 18. Februar 2022 in Köln. Im Interview verrät die Zimmergesellin, worauf sie sich besonders freut und warum sie Messebotschafterin werden wollte.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Jäger, Obermeister und Rehkitz-Retter

„zimmern rockt!“ – so heißt unser Jahresmotto 2021. Denn Menschen aus dem Zimmerer- und Holzbaugewerbe haben nicht nur Holz im Sinn, sondern vielfältige Interessen, wie der Obermeister der Zimmerer-Innung Ebersberg Richard Stanzel. Er ist Zimmermeister, Jäger und rettet in seiner Freizeit Rehkitze mit einer Drohne.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Inklusion im Zimmererhandwerk

Was zunächst schwierig klingt, ist für viele Zimmereien und Holzbau-Betriebe vielleicht eine Erleichterung und könnte auf Dauer ein neues Beschäftigungsverhältnis mit sich bringen. Wer einem Menschen mit Handicap eine Chance geben möchte, kann ein unverbindliches Beratungsgespräch mit Michael Jahn von der Diakonie Rosenheim vereinbaren.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Interview mit Berufsschullehrerin Claudia Fürst

Sie schätzt unter anderem den „ehrlichen Menschentyp“ an ihren Zimmerer-Azubis: Claudia Fürst unterrichtet seit 13 Jahren Fachtheorie im Zimmererhandwerk, Politik und Gesellschaft sowie Deutsch an der Berufsschule Furth im Wald (Landkreis Cham). Im Interview erzählt die gelernte Modelltischlerin, wie es dazu kam und warum das Zimmererhandwerk immer beliebter wird.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

"Ehrgeiz ist noch wichtiger als das eigene Talent"

Vor sechs Jahren wurde er selbst Zimmerer-Weltmeister in São Paulo in Brasilien und ist heute zweiter stellv. Teamleiter der Zimmerer-Nationalmannschaft. Im Interview erzählt Simon Rehm (Zimmerer-Innung Schwabach/Roth/Hilpoltstein), warum er zu diesem Ehrenamt sofort Ja gesagt hat und welche Aufgaben er bei der WM 2022 in Schanghai übernimmt.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

"Als Zimmerer will ich mich weiterentwickeln"

Lucas Angerer (18) gehört zu den drei besten Gesellen der Zimmerer-Innung Rosenheim. Er hat seine Ausbildung im Innungsbetrieb Zimmerei Martin Weyerer in Rimsting absolviert. Im Interview erzählt er von einer besonders schönen Baustelle während seiner Ausbildung und was er nach der Lehre vorhat.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Marinus Meier ist Innungsbester!

Er hat die beste Prüfung unter den Gesellen der Zimmerer-Innung Rosenheim absolviert. Seine Ausbildung hat Marinus Meier (19) im Innungsbetrieb Zimmerei J. Schnitzenbaumer in Bad Feilnbach gemacht. Als Zimmerer gefällt ihm vor allem die Arbeit an der frischen Luft.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

"Mir gefällt es, an Details zu tüfteln"

Markus Niedermeier (20) gehört zu den drei besten Gesellen der Zimmerer-Innung Rosenheim. Er hat seine Ausbildung im Innungsbetrieb Aicher Holzbau in Halfing absolviert. Im Interview erzählt er von einer besonders schönen Baustelle während seiner Ausbildung und was er nach der Lehre vorhat.

❯ mehr

Im Archiv finden Sie die Beiträge der vergangenen Jahre,
beginnend mit dem Jahr 2015.