Aktuelles



| Verband & Innungen

Das Deutsche Baugewerbe: Starke Branche. Starker Verband

Die im Verband organisierten Zimmereien und Holzbaubetriebe sind über den bayerischen Landesinnungsverband und Holzbau Deutschland Teil des Zentralverbandes Deutsches Baugewerbe. 

❯ mehr



| Verband & Innungen

Teilnehmerrekord bei Fachtagung Holzbau in Rosenheim

Zur Fachtagung Holzbau war der Vortragssaal des Kultur- und Kongresszentrums Rosenheim im November 2016 mit mehr als 150 Teilnehmern aus Deutschland, Österreich, ja sogar Italien und Tschechien bis auf den letzten Platz gefüllt. Das waren so viele Teilnehmer wie noch nie. 

❯ mehr



| Berufliche Bildung

Innung Rosenheim wirbt für den Zimmerer-Beruf

Werbung für den Zimmererberuf machte die Zimmerer-Innung Rosenheim im November 2016 mit dem Innungs-Ausbildungsstand beim Berufsinformationsabend in Bad Aibling und am Berufsorientierungstag an der Realschule in Haag.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Herbstversammlung: Markus Stocker zum 65. Geburtstag geehrt

Zufrieden mit der Auftragslage im Jahr 2016 zeigte sich Rudolf Schiller, Obermeister der Zimmerer-Innung Rosenheim, bei der Herbstversammlung in Rohrdorf. Die Preisentwicklung am Bau sei aber nicht immer an die hochwertige Arbeit gekoppelt. Für sein ehrenamtliches Engagement wurde Markus Stocker zu seinem 65. Geburtstag von der Innung ausgezeichnet.

❯ mehr



| EnEV & Klimaschutz

Nachhaltiges Bauen leicht gemacht

Dass nachhaltiges Bauen gar nicht kompliziert ist, zeigt der neue "Wegweiser Nachhaltiges Bauen" des Bayerischen Zimmererhandwerks.

❯ mehr



| Berufliche Bildung

40 Gesellen in Rosenheim freigesprochen

40 Zimmerer-Gesellen, darunter zwei Gesellinnen, sind in Rosenheim im August 2016 freigesprochen worden. 

❯ mehr



| Verband & Innungen

Obermeister Schiller und Stellvertreter Wörndl machen weiter

Die Zimmerer-Innung Rosenheim hat auf ihrer Jahreshauptversammlung im April 2016 Obermeister Rudolf Schiller und seinen Stellvertreter Franz Wörndl wiedergewählt.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Großer Andrang auf der Dach+Holz

49 500 Zimmerer, Dachdecker, Architekten und Fachplaner kamen zur DACH+HOLZ International nach Stuttgart - ein Drittel der Besucher reiste aus einer Entfernung von 300 km und mehr an. In der Holzbauhalle zeigten 70 Unternehmen das Spektrum der Branche: von Maschinen für frei geformte Holzbauteile bis hin zu Technologien für den CAD/CAM-Prozess.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Bezirksversammlungen 2016: Schneller Wohnraum als großes Thema

Rund 550 Teilnehmer besuchten die Bezirksversammlungen, die im Januar 2016 in Weilheim, Leipheim, Fürth, Neudrossenfeld, Grafenrheinfeld, Bad Füssing und Roding stattfanden. Groß war das Interesse von Bürgermeistern, Landräten und Regierungspräsidenten, die sich zum Thema „Schneller Wohnraum“, Bau von Flüchtlingsunterkünften, informierten.

❯ mehr



| Berufliche Bildung

Fortbildungsverpflichtung zum Erhalt der Sachkunde

Mit der Änderung der Gefahrstoffverordnung im Juli 2013 wurde eine Fortbildungsverpflichtung für Asbestsachkundige eingeführt. Erworbene Sachkundenachweise gelten nur noch für den Zeitraum von sechs Jahren ab Ausstellungsdatum.

❯ mehr

Im Archiv finden Sie die Beiträge der vergangenen Jahre,
beginnend mit dem Jahr 2015.