Zimmerer-Innung Rosenheim



| Verband & Innungen

61 Prüflinge freuen sich über Gesellenbrief

Für eine Freisprechungsfeier in besonderen Zeiten stellte der stellvertretende Obermeister der Zimmerer-Innung Rosenheim, Franz Wörndl, seine Halle in Eggstätt zur Verfügung. Denn die Leistung der 61 Jung-Gesellen, darunter eine Zimmerin, sollte am 11. September 2020 gefeiert werden.

❯ mehr



| Sozial- und Tarifpolitik

Tarifverhandlungen Lohn und Gehalt - Schlichterspruch angenommen

Die beiden Arbeitgeberverbände im Bauhauptgewerbe, der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie und der Zentralverband Deutsches Baugewerbe, haben dem Schlichterspruch mit großer Mehrheit zugestimmt. Nachdem auch die IG BAU zugestimmt hat, kann der Schlichterspruch in Kraft treten. Die Laufzeit des Tarifabschlusses beträgt 14 Monate ab 1. Mai 2020 und kann von den Tarifvertragsparteien frühestens zum 30. Juni 2021 gekündigt werden.

❯ mehr



| Berufliche Bildung

10 gute Gründe für eine Zimmerer-Ausbildung

Du willst hoch hinaus? Dann bist du im Zimmererhandwerk genau richtig. Wir haben hier zehn gute Gründe zusammengefasst, warum es sich lohnt Zimmerer/Zimmerin zu werden. Unter anderem genießt du Nestwärme und siehst am Feierabend, was du geschaffen hast.

❯ mehr



| Berufliche Bildung

Abschlusszeugnis für 75 Holztechniker

Zum Ende des Schuljahres erhielten 75 Absolventen der Staatlichen Fachschule für Holztechnik Rosenheim ihr Abschlusszeugnis und dürfen sich nun als „Staatlich geprüfte Holztechniker“ bezeichnen. 15 Fachschüler haben außerdem die Voraussetzungen für die Verleihung des Meisterpreises erfüllt.

❯ mehr